Die Liste der besten Android-Dateiübertragungssoftware für Mac OS X

SyncMate logo
Top Wahl

SyncMate

4.9 Rang basierend auf 374+ Nutzer, Bewertungen(978)
avatar logo

Natürlich arbeiten Mac-Computer problemlos mit iPhones zusammen, aber was ist, wenn Sie ein Android Gerät haben? Und Sie sind nicht der Einzige, der ein Android-Handy einem Apple-Produkt vorzieht. Daher ist es für viele sehr wichtig, eine Übertragung von Android-Dateien zum Mac zu finden.

Es gibt großartige Möglichkeiten, Dateien zwischen Mac OS X und Android zu synchronisieren und zu übertragen. Sie müssen nur die richtige finden. In diesem Artikel haben wir einige der besten Apps für Android-Dateiübertragung überprüft.


Beste Android-Dateiübertragungs-Apps für Mac OS X

  • SyncMate
  • Commander One
  • Android File Transfer von Google
  • Dukto R6
  • Droid NAS
  • Cloud-Services
  • 1. SyncMate

    SyncMate logo

    SyncMate Expert


    Anforderungen: OS X 10.10+. 49.37MB freier Speicher. Letztes Build 7.4.452. (der 11. Mai, 2019). 4.9 Rang basierend auf 374+ Nutzer, Bewertungen(978)
    Categorie: Utilities

    Zuerst kommt SyncMate. Diese App hat eine Vielzahl von verschiedenen Funktionen und unterstützt auch mehrere andere Geräte (wenn Sie jemals eine andere Synchronisierungsrichtung benötigen). Diese App ermöglicht das Verbinden von Android Geräten als separate Mac Festplatte. Sie können frei durch Android Telefon oder Tablet durchsuchen und Dateien hin und her übertragen. Ziehen Sie die Dateien einfach in die gewünschten Ordner. Schnell, einfach, zuverlässig.

    SyncMate

    Auch wenn Dateiübertragung eine gute Lösung ist, kann SyncMate tatsächlich Daten zwischen Mac OS X und Android synchronisieren. Die Synchronisierung unterscheidet sich von der Übertragung, Daten werden auf beiden Geräten aktualisiert und können automatisch ausgeführt werden, ohne dass Sie einen Finger krümmen müssen.

    SyncMate unterstützt Kontakte und Kalendersynchronisierung; Fotos, Musik, Wiedergabelisten und Ordner können ebenfalls synchronisiert werden. Der Hauptvorteil von SyncMate besteht darin, dass Daten direkt zwischen Apps auf Ihrem Mac und Android synchronisiert werden.

    Wie Sie sehen können, ist SyncMate nicht nur ein Tool zum Übertragen von Dateien von Android auf Mac und umgekehrt, sondern auch eine perfekte Synchronisierungs-App für diese Geräte, die es somit vielseitiger und handlicher macht.


    Wie benutze ich SyncMate als Android File Transfer Mac?

    1. Laden Sie SyncMate herunter und installieren Sie es auf Ihren Mac.
    2. Die Dateiübertragung zwischen Mac und Android ist mit der Option "Laufwerk verbinden" verfügbar.
    3. Diese Funktion wird in der Expert Edition angeboten, daher müssen Sie Ihre kostenlose Version aktualisieren. Sie können hier ein Upgrade durchführen (unser Tipp ist, SyncMate Free Edition vor dem Upgrade auf Expert zu testen).
    4. Um Ihr Android mit dem Mac zu verbinden, klicken Sie im linken Fensterbereich auf „Neu hinzufügen“ und wählen Sie “Android Gerät”.

    5. Wizard
    6. Verbinden Sie Ihr Android über ein USB-Kabel mit Ihrem Mac (in diesem Fall wird das SyncMate Android Modul automatisch auf Ihrem Gerät installiert).
    7. Gehen Sie nach dem Anschließen des Android Geräts auf die Registerkarte "Zusammenfassung" und wählen Sie die Option "Laufwerk verbinden".

    8. Mount
    9. Das ist alles. Gehen Sie zu Finder und Sie sehen Ihr Android in der Liste der macOS Festplatten. Wählen Sie den Ordner, in dem Sie Daten übertragen möchten, und verschieben Sie sie bei Bedarf.

    Mount Android Mac

    2. Commander One


    Commander One

    Dies ist eine andere Art von App als SyncMate, aber immer noch die Aufmerksamkeit wert. Mit Commander One können Sie ein Android-Gerät über USB mit Mac OS X verbinden und sofort im Dateimanager als Mac Festplatte sehen. Jetzt können Sie mit Ihrem Gerät genauso arbeiten wie mit jedem anderen lokalen Laufwerk können. Da diese App Dual-Panel-Android-Dateiübertragung für Mac OS X ist, ist es ein echtes Kinderspiel.

    Mit Commander One können Sie auch eine Verbindung zum beliebtesten Cloud-Speicherdienst herstellen, Dateien auf iOS-Geräten durchsuchen, mit Archiven und versteckten Systemdateien arbeiten, den Terminalemulator verwenden und aktuelle Systemprozesse verwalten.


    3. Android File Transfer von Google


    Android File Transfer

    Dies ist das einzige native Hilfsprogramm, das bei der Dateiübertragung hilfreich sein könnte. Leider wurde es seit mehreren Jahren nicht mehr aktualisiert und die Benutzeroberfläche ist nicht einfach zu verstehen. Außerdem können Sie nicht mehr als eine Datei gleichzeitig übertragen. Es kann also mal etwas länger dauern, bis die Aufgabe erledigt ist.


    4. Dukto R6


    Dukto R6


    Diese kleine App ermöglicht den Datentransfer über LAN und ist für Windows-, Mac OS X-, Android- und Symbian-Systeme. Es ist ziemlich kompakt und bietet nur eine Funktion, nämlich die Dateiübertragung. Nicht schlecht, tatsächlich macht es das Gleiche wie das Android File Transfer von Google, aber unterstützt mehr Plattformen.


    5. Droid NAS


    Droid NAS

    Mit Droid NAS können Sie Dateien zwischen Ihrem Mac und einem Android Gerät hin und her übertragen. Diese App funktioniert über Wi-Fi und das eingebaute Bonjour-Protokoll in macOS. Um Dateien mit dieser App zu übertragen, müssen Sie sowohl Ihren Computer als auch Ihr mobiles Gerät mit demselben drahtlosen Netzwerk verbinden.

    UPD: Zurzeit ist Droid NAS nicht zum Download verfügbar. Wir sind uns nicht sicher, ob dies ein permanentes Problem ist, aber wir werden es dennoch auf unserer Liste belassen.


    6. Cloud-Services

    Die Verwendung von Cloud-Speichern ist auch eine Option, wenn auch nicht die bequemste. Es fügt dem Prozess einen zusätzlichen Schritt hinzu, ist aber hilfreich, wenn Sie keine anderen Optionen haben. Sie können bereits ein Dropbox oder SugarSync Konto haben.

    Dropbox ist einer der ältesten und beliebtesten nicht plattformspezifischen Cloud-Speicher. Es wurde so populär, weil es freien Speicherplatz in der Cloud bietet. Darüber hinaus fügt die Tatsache, dass Dropbox es ermöglicht, gespeicherte Daten mit anderen zu teilen, auch wenn sie kein Dropbox-Konto haben, zu ihrer Flexibilität hinzu. Und obwohl es sich bei diesem Dienst nicht um eine Android-Dateiübertragung handelt, können Sie Dropbox für Ihre Android-Dateien verwenden - einfach auf Mac und Android installieren und Daten von oder zu Ihrem Dropbox-Konto hochladen oder herunterladen (persönliche Daten wie Kontakte und Kalenderereignisse) werden nicht unterstützt, nur Dateiübertragung).

    SugarSync ähnelt Dropbox, ist aber weniger beliebt. Der vom Dienst bereitgestellte Cloud-Speicherplatz kann für die Übertragung von Daten und Ordnern verwendet werden. Ihre gespeicherten Daten können mit anderen geteilt werden. Sie können die Daten auch bei Verlust oder Diebstahl von allen Geräten entfernen. Wie Dropbox unterstützt SugarSync alle wichtigen Plattformen und kann als Android-Dateiübertragung für Mac OS verwendet werden.


    Wie haben wir Android File Transfer Apps für Mac bewertet?

    Beginnen wir mit der Tatsache, dass es nur wenige Apps gibt, die Dateien zwischen Android und Mac OS X übertragen können. Nachdem Apple vor einigen Jahren den integrierten Sync-Dienst entfernt hatte, wurden alle Apps gestoppt, die es zum Synchronisieren von Daten zwischen macOS und Android verwendeten. Und da die Übertragung von Dateien zwischen Mac und Android keine alltägliche Aufgabe wie Videowiedergabe oder Bildbearbeitung ist, werden Sie nicht Hunderte von Apps finden, die Sync- und Transferdienste anbieten.

    Schlüsselfaktoren, die wir bei der Auswahl der besten Android-Dateiübertragung für Mac berücksichtigt haben.

  • Funktionalität. Die App, die Ihre Aufmerksamkeit verdient, muss in der Lage sein, alle Datentypen - Medien, Ordner, persönliche (wie Kontakte oder Kalenderereignisse) zu übertragen. Wer möchte mehrere Apps installieren, um ALLE Daten zwischen Mac und Android aktuell zu halten, wenn all das in einer App möglich ist?

  • Flexibilität. Datensynchronisierung und -übertragung sind komplizierte Prozesse, daher sollten Android-Dateiübertragungs-Apps Ihnen eine breite Palette von Datenübertragungseinstellungen bieten.

  • Betriebssystemunterstützung. Android OS sowie Mac OS werden ständig aktualisiert und die App, die Sie kaufen, sollte die neuesten Versionen unterstützen.

  • App Lebenszyklus. Die App sollte ständig aktualisiert werden, damit Sie sicher sein können, dass Sie die aktuellsten Funktionen erhalten. Sie können sehen, dass die Entwickler tatsächlich da sind, an dem Produkt arbeiten und es nicht einfach sitzen lassen, während alles andere voranschreitet.

  • Danke, dass Sie sich die Liste der Android-Dateiübertragungssoftware für Mac OS X durchgelesen haben - wählen Sie, was Ihnen am besten passt!